„Unsere Leidenschaft ist es, Validierung einfach und effizient zu gestalten.“
-Akseli Virtanen, Chief Executive Officer

Das Unternehmen hinter Validation Manager™ ist Finbiosoft.
Validation Manager™ wurde ursprünglich entwickelt, um zunehmenden Herausforderungen bei der Validierung zu begegnen, vor denen die Gründer von Finbiosoft selbst standen. Seitdem hat sich Validation Manager™ zu einer modernen Lösung auf dem neuesten Stand der Technik entwickelt, die unseren Kunden einen echten Mehrwert bietet.

 Wodurch heben wir uns von der Masse ab?

Wir arbeiten intensiv an dem ambitionierenten Ziel, zu revolutionieren, wie Validierungen in Zukunft gemanaged werden. Dazu bemühen wir uns außerordentlich, die Anforderungen unserer Endanwender zu verstehen und zu erfüllen.

Die kontinuierliche Verbesserung ist Teil unserer DNA. Dazu nutzen wir die besten verfügbaren Technologien, um Software von höchster Qualität zu bieten und eine überragende Benutzererfahrung entstehen zu lassen.

Wir arbeiten für viele weltweit führende Laboratorien und Diagnostikunternehmen, die unsere Leidenschaft für höchste Qualität und Leistung teilen.

Want to be part of the great team?

Offene Stellen

  • Derzeit gibt es keine offenen Stellen.

Haben Sie nichts für Sie Entsprechendes gefunden??

Sie können jeder Zeit eine Initaitivbewerbung an uns schicken.

careers@finbiosoft.com

Mitarbeitererfahrungen

Eeva Pursula, Software Quality Assurance Specialist

Eeva hat Physik an der Technischen Universität Helsinki studiert. Als Experimentalphysikerin ist sie fasziniert von allem, was im Zusammenhang mit der Durchführung von Messungen steht.
Für sie stehen die Zusammenarbeit mit den Kunden und das Verständnis ihrer Anforderungen im Zentrum der Produktentwicklung.

„Wir schaffen hier etwas vollkommen Neues. Es ist eine inspirierende Herausforderung, nicht nur die Antworten, sondern auch die richtigen Fragen zu finden.“

Eeva nimmt sich viel Zeit, darüber nachzudenken, was für den Endbenutzer wirklich wichtig ist.

„Es macht mir Spaß, nach besseren Möglichkeiten der praktischen Umsetzung zu suchen, und es bleibt interessant, weil wir hier nicht nur darüber reden, sondern wirklich etwas bewegen, worauf jeder von uns Einfluss nehmen kann.“

Die Entwicklung ihrer Kernkompetenz als Testerin hängt größtenteils von ihr selbst ab.

„Ich bemühe mich, meine Neugier zu bewahren und immer wieder neue Sichtweisen zu finden. Ich finde, dass man mir dafür großzügigen Spielraum lässt. Außerdem mag ich es, von Zeit zu Zeit die Position zu wechseln, und ein kleines Unternehmen bietet Möglichkeiten dafür.“

Jede Person, die über eine Tätigkeit bei Finbiosoft nachdenkt, würde gefragt werden, was sie sein und tun möchte.

“Wenn sie sich für Diagnostik interessieren, wenn Sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und ständig Neues zu lernen, könnte dies der richtige Ort für Sie sein.”

Finbiosoft - Eeva
Eeva PursulaSoftware Quality Assurance Specialist
Heikki Halonen, Senior Software Developer

Heikki studierte Softwareentwicklung an der Technischen Universität von Tampere. Ehemalige Kollegen machten ihn auf das Unternehmen aufmerksam.

„Ich hörte, dass sie an der Gründung eines nur vage definierten Unternehmens beteiligt waren, welches sich als Finbiosoft herausstellte.“

Auf diese Weise erfuhr er von den professionellen, intelligenten Unternehmensgründern und die Möglichkeit eines Stellenwechsels erschien interessant.

„Ich wollte Unternehmens- und Produktentwicklung in einem Startup-Umfeld lernen. Und ich wollte stärker an der langfristigen Entwicklung beteiligt sein als dies im IT-Consulting möglich war.“

Das Interessanteste an Finbiosoft war für Heikki die Herausforderung, unterschiedliche und gelegentlich sogar widersprüchliche Geschäfts- und Kundenanforderungen in eine funktionierende Software zu implementieren. Selbst als erfahrener Entwickler hat er das Gefühl, eine Menge neuer Tricks gelernt zu haben.

Seiner Meinung nach ist das Team ist enthusiastisch, ehrlich und sowohl kundenorientiert als auch technologiebegeistert. Und auch Spaß gehört dazu.

„Es ist einfach, mit dem Team zusammen zu arbeiten und auch Fernarbeit wird gut unterstützt. Unser Team und unsere Arbeitsmethoden sind agil und wir nutzen stets einen analytischen Ansatz.“

Warum sollte ein Entwickler sich Ihnen anschließen wollen?

„Ich bin sicher, dass noch viele interessante Herausforderungen auf uns zukommen. Wenn Sie bereit sind, sich selbst und uns zu fordern, denken Sie darüber nach.“

Finbiosoft - Heikki
Heikki HalonenSenior Software Developer
Timo Mäkelä, Lead Front End Developer

Timo besitzt einen Bachelor-Abschluss für Softwareentwicklung von der Fachhochschule Lahti. Die meisten seiner Kenntnisse und Fertigkeiten hat er sich bei der Arbeit an unterschiedlichen Softwareentwicklungs-Projekten sowie durch aktive Verfolgung persönlicher Neigungen auf dem Gebiet erworben.

„Insbesondere bei funktionaler Programmierung kann ich meine Leidenschaft ausleben, alles so einfach wie möglich, jedoch nicht einfacher zu machen.“

Ein guter Freund empfahl sowohl ihm als auch Finbiosoft diese Zusammenarbeit, und schon bald fanden beide eine gemeinsame Basis und gemeinsame Ziele.

„Unsere Vorstellungen davon, wie moderne Software konzipiert und entwickelt werden sollte, stimmten auf angenehme Weise überein, und wir alle entdecken gerne neue Tools und Technologien.“

Timos Schwerpunkt ist Front-End-Entwicklung, doch im Team ist er allgemein als Enthusiast für funktionale Programmierung bekannt. Er genießt die spielerische Einstellung und entspannte Atmosphäre im Unternehmen. Dies erleichtert es, sich ins Team einzufügen, auch wenn man selbst weniger extrovertiert ist. Er war positiv überrascht, wie engagiert seine Teamkollegen sind.

„Auch schätze ich sehr die tiefgehenden Kenntnisse, die sich meine Teamkollegen auf unserem Gebiet erarbeitet haben.“

Haben Sie einen Rat für zukünftige Entwickler-Kollegen?

„Suchen Sie die Reinheit in Funktionen und streben Sie nach prägnanten Kompositionen. Und für alle Kollegen allgemein: bewahren Sie eine aufgeschlossene Haltung und bleiben Sie neugierig!“

Finbiosoft - Timo
Timo MäkeläLead Front End Developer